Inka von Hildegard Günzel

Verfügbarkeit: Auf Lager

990,00 €

Kurzübersicht

Wer ist Hildegard Günzel:
Hildegard Günzel absolvierte die deutsche Meisterschule für Mode in München und begann danach Modelle für die Mode-und Schmuckindustrie zu entwerfen. Im Jahr 1972 modellierte sie ihre erste Puppe. Nach Versuchen mit verschiedenen Modelliermassen entdeckte sie Plasteline als geeigneten Werkstoff. Ihre Puppen tragen meist romantische Kleider in Pastelltönen mit vielen luxuriösen Details. Ihre künstlerische Arbeit wurde mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen dotiert. Hildegard Günzel gilt als eine der renommiertesten Puppenkünstlerinnen weltweit.

Details

Mittelbrauche Echthaarperücke mit geflochtenem Zopf. Mundgeblasene blaue Glasaugen. Kurzes Seidenballonröckchen mit Rüschenhöschen.Woll-Boucle Jäckchen mit Seidenschleife, Baumwollblüschen. Lederhalbschuhe.

Limitierung:
150 weltweit
Material: Resin 

Zusatzinformation

Versandkosten Wir versenden weltweit, Versandkostenfrei in Deutschland ab einen Einkaufswert von 100 Euro. Unter einem Einkaufswert 100 Euro berechnen wir 3,95 Euro.
Lieferzeit 1-3 Werktage innerhalb Deutschland (weitere Infos)
Steuerklasse inkl. 19% Mehrwertsteuer
Inka von Hildegard Günzel

Mehr Ansichten

  • Inka von Hildegard Günzel
  • Inka von Hildegard Günzel
  • Inka von Hildegard Günzel